Kategorien
Allgemein

Wrap-up Tag 2

Der zweite Tag der DA 2020 stand ganz im Zeichen der Teilnehmer*innen. Im Rahmen eines Gallerywalks stellten sie jeweils ihre Visualisierungen und Projekte vor. Zwischendurch wurde ausführlich reflektiert, diskutiert und problematisiert. Allein die Tatsache, wie vielfältig Visualisierungen in verschiedenen Feldern eingesetzt werden und wie sich manche Herausforderungen dabei doch ähneln, war sehr bereichernd und sorgte für eine inspirierende Kultur des Austauschs.

Themen in den Diskussionen waren unter anderem:
Interdisziplinarität, Literacy, Multidimensionalität, Interpretation und Übersetzung, Aussagewert, Suggestionskraft des Visuellen, Rezeption, Forschungsprozess, Python

Share this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.